Impressum Kontakt

Nutzen Sie Fördermittel

Eine energetische Gebäudesanierung ist dann besonders wirtschaftlich, wenn sie mit ohnehin geplanten Instandhaltungsarbeiten ausgeführt wird, z.B. eine Fassaden­däm­mung vor dem neuen Anstrich oder eine Dachdämmung bei Eindeckung mit neuen Dachziegeln.

Bei der energetischen Modernisierung und Sanierung gibt es vielfältige und attraktive Fördermittel. Die Geschäftsstelle der Klima­schutzagentur Wiesbaden infor­miert Sie kostenfrei über:

  • die aktuellen Förderangebote und Konditionen von Bund, Land, der Landeshauptstadt Wiesbaden und den regionalen Energieversorgern
  • die Fördervoraussetzungen und Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Programme
  • die passenden Förderprogramme für Ihr individuelles Vorhaben

Einen ersten Überblick über das gesamte Fördermittelangebot für Wiesbadener Immobilienbesitzer gibt das Informationsblatt „Wer fördert was

Eine Zusammenstellung und weitere Details der unterschiedlichen Förderprogramm zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden sowie der Nutzung regenerativer Energieen finden sie hier in der Förderübersicht als PDF zum Download

Zur Fördermittelsuche nutzen Sie gerne auch das Förderportal von CO2Online
oder die Online-Datenbank der Fördermittelberatung der hessichen Landesenergieagentur LEA-Fördermittelberatung
Die Ansprechpartner zur Fördermittelberatung bei der Klimaschutzagentur sind
Frau Tanja Plies und Herr Jürgen Sabeder

Wir stellen hier insbesondere die Förderprogramme vor, die speziell für Bau- und Sanierungsmaßnahmen und den Einsatz erneuerbarer Energien in der Landeshauptstadt Wiesbaden, von der Geschäftsstelle der Klimaschutzagentur betreut werden.

Da Förderprogramme und Förderkonditionen ständigen Veränderungen unterliegen, bitten wir um Verständnis, dass wir für die Vollständigkeit und Aktualität keine Garantie übernehmen können.

In der Regel gilt für alle Fördermaßnahmen: erst der Antrag, dann der Auftrag!